Bratensauce

Kräftige gebundene Sauce vom Rind

Das Geheimnis einer guten Bratensauce liegt in der Qualität des Fleisches und der geduldigen Zubereitung. Unser Bio-Spitzenkoch Alfred Fahr zaubert unsere Bratensauce vom Allgäuer Rind beim Einkochen unserer anderen Glasschätzle und füllt die dunkle, deftig nach Rinderbraten schmeckende Sauce für euch händisch in unsere Gläser ab.

       Zubereitungsempfehlung:

Herd Inhalt in einem Topf bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren
     6 Minuten erhitzen

Mikrowelle 4 Minuten bei 600 Watt

       Zutaten:

Trinkwasser (Fond vom Rinderknochen)**, Gemüsezwiebel**, Karotte**, Petersilienwurzel**, Pastinake**, Johannisbeersaft, Reismehl*, Holundersaft*, Tomatenmark*, Rapsöl*, Aceto Balsamico*, Steinsalz, Gewürze*, Knoblauch*, Kräuter*

* aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

** aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft aus dem Allgäu

  • 1
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.