Böfflamott

Zartes Rindfleisch in herzhafter Sauce, vollmundig im Geschmack

Wer liebt sie nicht – die gute bayerische Küche? Unser Böfflamott vom Weiderind ist quasi ein bayerisches Nationalgericht. Zarte Fleischmedaillons eingebettet in dunkle Rotweinsauce und feine Gemüsewürfelchen. Das saftige Rindfleisch entwickelt beim extra langen Schmoren seinen vollmundigen Geschmack. Die kräftig-fruchtige Rotwein-Fleischsauce rundet diesen lukullischen Hochgenuss ab.

       Zubereitungsempfehlung:

Herd Inhalt in einem Topf bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren
     10 Minuten erhitzen

Mikrowelle 7 Minuten bei 600 Watt

       Zutaten:

Rindfleisch 52 %**, Rotwein*, Zwiebel**, Trinkwasser**, Johannisbeersaft*, Reismehl*, Tomatenmark*, Holundersaft*,

Karotte**, Petersilienwurzel**, Pastinake**, Lauch**, Rapsöl*, Steinsalz, Rotweinessig*, Honig*, Gewürze*, Kräuter*
* aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
** aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft aus dem Allgäu

  • 1
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.